Satzung Stadtteilverein Bergheim

2001
Gründung Stadtteilverein Bergheim e.V.

2003
Übergabe der Vereinsräumlichkeiten in der Musik- und Singschule durch die Stadt

Aufgaben
• Förderung des Stadtteil Bergheims vor allem in kultureller Hinsicht.
• Der Verein sorgt für die Einrichtungen und die Erhaltung von Anlagen für die Allgemeinheit
• Vertretung von Belangen, die dem Stadtteil förderlich sind und dem Allgemeininteresse dienen

Zweck
• Bewahrung aller ideeller Werte des Stadtteils
• Förderung einer gedeihlichen Entwicklung auf allen seine Bewohner berührenden Gebieten, seien sie in verkehrsmäßiger, kultureller, soziologischer oder sonstiger die Lebensqualität erhöhender Art.

Umsetzung
Der Vereinszweck wird insbesondere verwirklicht durch enge Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Heidelberg, staatlichen und städtischen Institutionen sowie durch Informationsveranstaltungen und dem Zusammenwirken mit den ortsansässigen Sport- und kulturellen Vereinen und den Kirchengemeinden.

> > komplette Satzung des Stadtteilvereins